Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Linktipps

 

passende Links in der aktuellen Rubrik

Telekomunkations- und Medienrecht.15.04.2005, 18:29
Die Uni Münster stellt ein 500 seitiges PDF zum Donwload zum Thema Internet-Recht bereit.…
Tipps zu Designaufträgen.23.04.2005, 15:22
Michael Preidel hat nach einer Anfrage an ihn in seinem Weblog eine recht ausführliche Erklärung…
ABC Strafverfahren.01.10.2005, 13:55
Unter ABC-Strafverfahren finden Sie Informationen zum Strafverfahren und zum Strafvollzug von A wie…
TFFFFF.19.04.2005, 10:33
Thoms Fassung von Framstags freundlichem Folterfragebogen ist die moderne Rechtskeule gegen…
Rechtsbibliothek.19.04.2005, 10:16
Alexander Koch und Charlotte Peter bieten in ihrer selbst zusammengetragenen Bibliothek Tipps,…

Insgesamt sind 5 Links in dieser Kategorie

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Forum

 

strohhalm.org / Forum / Forenübersicht / Büro & Recht / Nachricht 2119 lesen

Wo marktübl. Preise für CMS-Einrichtung finden?

  1. Wo marktübl. Preise für CMS-Einrichtung finden?

    FluteTraverse.+0 -0.19. September 2007, 12:02

    Hallo!

    Wie kann ich mir einen Überblick verschaffen, was die Einrichtung eines Content-Management-Systems, etwa 16 Seiten, mit individuellem Design und kundenspezifischen Funktionalitäten (z.B. Darstellung eines Graphen mit Flash bzw. FPDF) kostet? Was kosten statische, zweisprachige Webseiten mit einer Fotogalerie und einem Kontaktformular, z.B. für eine Fremdenzimmervermietung?

    Meine Motivation: Ich überlege mir, mit Hilfe der Kannleistung "Einstiegsgeld" der Agentur für Arbeit mich im Bereich Webdesign selbständig zu machen.

    Ich wäre dankbar, wenn Ihr mir Beispiele zeigen könntet, was ein Projekt in etwa kostet und wie lange die Fertigstellung (inkl. aller Nachbesserungen) dauert.

    Danke! Tschüß! - Georg

    Antworten [/forum/index.php?topic=2119&strukturid=2119&action=newEntry]

  2. Re: Wo marktübl. Preise für CMS-Einrichtung finden?

    Macros.+0 -0.20. September 2007, 08:36

    Hi,

    ich verstehe immer nicht, wie man sowas im Vorfeld abklaeren soll, ich weiss ja nicht wie du dich verkaufen kannst.

    Ich kenne einen "Webdesigner" der bist heute auf uralte Technik setzt und damit richtig gutes Geld verdient, weil er sich verkaufen kann und die Leistung verkauft.

    Dann kenne ich einen, der kann CSS / XHTML fast im Schlaf, ist relativ gut in Grafik usw und kann davon nicht leben und sterben.

    Also kann man es nicht pauschal sagen.

    Gruss

    Antworten [/forum/index.php?topic=2119&strukturid=2119&action=newEntry]

  3. Re: Wo marktübl. Preise für CMS-Einrichtung finden?

    finrik.+0 -0.20. September 2007, 14:03

    500-1000€

    Meine Formel:
    Schätze wie lange du braucht, rechne es den Stundensatz um und schlage noch mal 30% dazu, weil wir IT´ler die Zeit einfach schlecht schätzen können. ;)

    Natürlich sind auch so Sachen zu berücksichtigen, wie vielleicht Folgeauftrag, du brauchst den Job,…

    Antworten [/forum/index.php?topic=2119&strukturid=2119&action=newEntry]

  4. Re: Wo marktübl. Preise für CMS-Einrichtung finden?

    RettH.+0 -0.01. Dezember 2008, 20:38

    Hi!

    Also ich habe ein kleines CMS (Grundsystem) programmiert, was ich bei jedem Kunden individuell anpasse. Das ganze ist mehrsprachig mit ein paar Grundfunktionen: Suche, Seiten zeitgesteuert anzeigen, Baumstruktur usw.; Je nachdem welche Kunde vor mir steht (Kleinunternehmen, Mittelständisches Unternehmen oder Einzelperson) nehme ich ca. 1.000 - 2.500 Euro.

    Pi mal Auge rechne ich eben 5-20 Stunden Änderungen für Schnittstellen o.ä. ein (je nach Kundenwunsch). Das Design kommt teils separat oder ist auch mit inbegriffen. Weiterhin bedien ich mich einer Texterin, die Werbeslogan und Texte ausformuliert. Auch hier kalkulier ich diese Leistungen separat mit rein oder der Kunde muss seine Texte selber verfassen…

    Preise mache ich von vielen Faktoren abhängig (hier ein paar):

    - Design (Einfach oder Umfangreich?)
    - Logo (vorhanden?)
    - Umfang der Seite (1 Seite oder 100 pro Sprache?)
    - Menge der Änderungen (Schnittstellen?)
    - Texte (Eigene Texte oder über eine Texterin?)
    - Bildmaterial (liefert der Kunde Bilder?)
    - Kunde (Einzelperson, Klein- Mittelständ. Unternehmen?)
    - Wie dringend will ich den Auftrag bekommen (z.B. für Referenzen)

    Also alles in allem kann man keinen Pauschalpreis nennen. Trotzdem hoffe ich Dir eine kleinen Anhaltspunkt gegeben zu haben.

    Grüße

    Ps: Zusammen mit einer Designerin und Texterin bieten wir 4-5 Seiten (Visitenkarte) inkl. Layout und Texte für pauschale 600 Euro an. Auch hier kommen natürlich Extras wie Logo-Entwicklung oder Werbeslogan separat hinzu.

    Antworten [/forum/index.php?topic=2119&strukturid=2119&action=newEntry]

  5. Danke an alle: hilfreich!

    FluteTraverse.+0 -0.01. Dezember 2008, 23:58

    Hallo!

    Danke an RettH, daß er meinen alten Thread ausgegraben hat und seine Haltung dazu erläutert! Danke auch an die anderen, die antworteten.

    Mir hilft das weiter. In den letzten Monaten habe ich für einen Bekannten Joomla-Seiten eingerichtet (inkl. individueller Templates, graf. Anpassung von Komponenten, Einpflegen von Texten und Grafiken, teilweise individueller Programmierung, Anlegen von Google-Accounts (Analytics, Karten) usw.). Ich arbeitete etwa 2 bis 4 Wochen an je einem Projekt und bekam etwa zwischen 300 und 500 Euro jeweils. Das war finanziell nur möglich, weil ich Einstiegsgeld (173,50 Euro pro Monat extra, Gewinn wird von Unterstützung abgezogen) bekomme. Der Bekannte bekam jeweils etwa das Doppelte für die Kunden-Akquise und für den Photoshop-Entwurf. (Also: zwei Drittel der Bekannte, ein Drittel ich).

    So hilft mir diese Orientierung schon weiter. - Ok, die Bezahlung war offensichtlich unfair und nicht markt-üblich. Ich muß dann selbst Kunden suchen und Preise aushandeln.

    Tschüß! - Georg

    Antworten [/forum/index.php?topic=2119&strukturid=2119&action=newEntry]

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2019 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz