Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Linktipps

 

passende Links in der aktuellen Rubrik

Telekomunkations- und Medienrecht.15.04.2005, 18:29
Die Uni Münster stellt ein 500 seitiges PDF zum Donwload zum Thema Internet-Recht bereit.…
Tipps zu Designaufträgen.23.04.2005, 15:22
Michael Preidel hat nach einer Anfrage an ihn in seinem Weblog eine recht ausführliche Erklärung…
TFFFFF.19.04.2005, 10:33
Thoms Fassung von Framstags freundlichem Folterfragebogen ist die moderne Rechtskeule gegen…
Rechtsbibliothek.19.04.2005, 10:16
Alexander Koch und Charlotte Peter bieten in ihrer selbst zusammengetragenen Bibliothek Tipps,…
ABC Strafverfahren.01.10.2005, 13:55
Unter ABC-Strafverfahren finden Sie Informationen zum Strafverfahren und zum Strafvollzug von A wie…

Insgesamt sind 5 Links in dieser Kategorie

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Forum

 

strohhalm.org / Forum / Forenübersicht / Büro & Recht / Nachricht 1933 lesen

Go-Live = Abnahme?

  1. Go-Live = Abnahme?

    MuT.+0 -0.27. April 2007, 09:53

    Moin,
    ich hab ein Problem, an dem ich selber schuld bin:

    Ich habe einen Auftrag angenommen und nicht genug ins Angebot geschrieben (also leider kein Laste-/Pflichtenheft).
    Nagut, das muss ich jetzt ausbaden.
    Nach langem hin und her und seeeeehr viel Kullanz meinerseits ging die Seite dann irgendwann tatsächlich online - aber damit hörten die Änderungswünsche (teilweise massive Eingriffe) nicht auf!
    Nun meine Frage:
    Kann man den (oder das?) Go-Live einer Website als Abnahme betrachten?

    Selbstverständlich werden Fehler ausgebessert und es waren auch von vorneherein noch 1,2 Punkte als offen markiert - aber alles andere scheint mir dann doch mit dem OK des Kunden zum offiziellen Start abgegolten zu sein, oder was meint ihr?

    Ich weiß, das ist dünnes Eis und hier ist kein Jura-Forum - aber Eure Meinung interessiert mich…

    Danke vorab und Gruß
    Daniel

    Antworten [/forum/index.php?topic=1933&strukturid=1933&action=newEntry]

  2. Re: Go-Live = Abnahme?

    wurstbrot.+0 -0.27. April 2007, 10:17

    Hi,

    hast du eine schriftliche Zusage, dass es so ok ist? Hast du wenigstens in deinem Angebot Punkte aufgenommen, die zu erledigen sind und sind die gewünschten Änderungen nicht in diesen Punkten enthalten?

    Wenn nein, dann hast du schlechte Chancen. Sollte es zu extrem werden, besteht die einzige Möglichkeit in meinen Augen, vom Vertrag zurückzutreten. Das beinhaltet aber auch, dass deine bisherige Arbeit nicht vergütet wird.

    So würde ich das sehen.

    Wurstbrot

    Antworten [/forum/index.php?topic=1933&strukturid=1933&action=newEntry]

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2019 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz