Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Linktipps

 

passende Links in der aktuellen Rubrik

Telekomunkations- und Medienrecht.15.04.2005, 18:29
Die Uni Münster stellt ein 500 seitiges PDF zum Donwload zum Thema Internet-Recht bereit.…
Tipps zu Designaufträgen.23.04.2005, 15:22
Michael Preidel hat nach einer Anfrage an ihn in seinem Weblog eine recht ausführliche Erklärung…
TFFFFF.19.04.2005, 10:33
Thoms Fassung von Framstags freundlichem Folterfragebogen ist die moderne Rechtskeule gegen…
Rechtsbibliothek.19.04.2005, 10:16
Alexander Koch und Charlotte Peter bieten in ihrer selbst zusammengetragenen Bibliothek Tipps,…
ABC Strafverfahren.01.10.2005, 13:55
Unter ABC-Strafverfahren finden Sie Informationen zum Strafverfahren und zum Strafvollzug von A wie…

Insgesamt sind 5 Links in dieser Kategorie

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu Linktipps. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Forum

 

strohhalm.org / Forum / Forenübersicht / Büro & Recht / Nachricht 1802 lesen

Pressemitteilungen verwenden

  1. Pressemitteilungen verwenden

    MuT.+0 -0.12. Februar 2007, 13:18

    Moin,
    hat jemand eine Ahnung - oder auch Links zum Thema "Pressemitteilungen"?
    Speziell interessiert mich, ob man die Dinger (so es nicht explizit erwähnt wird) auf die eigene Homepage übernehmen kann, usw.

    Sinn einer Pressemitteilung ist ja schließlich die Verbreitung…

    Also, für Meinungen und Links zum Thema bin ich dankbar.

    Gruß und Dank vorab,
    Daniel

    Antworten [/forum/index.php?topic=1802&strukturid=1802&action=newEntry]

  2. Re: Pressemitteilungen verwenden

    baumeister.+0 -0.12. Februar 2007, 14:15

    meinst du mit deiner frage, ob du fremde pressemitteilungen auf deiner website listen darfst? die antwort ist nein. texte unterliegen dem urheberrecht, die nutzungsrechte dafür hat meist nur der auftraggeber. wenn du jedoch ein informationsportal mit redaktionellen inhalten betreibst (also selbst zur "presse" zählst), darfst du natürlich die mitteilung als artikel einstellen, auch redaktionell bearbeiten, z.b. kürzen oder umformulieren. dafür solltest du aber die mitteilung zugeschickt bekommen, also vom ursprünglichen verfasser als online-presse akzeptiert und zur veröffentlichung aufgefordert werden.

    gruß baumeister

    Antworten [/forum/index.php?topic=1802&strukturid=1802&action=newEntry]

  3. Re: Pressemitteilungen verwenden

    tempa.+0 -0.12. Februar 2007, 14:16

    A) Grundsätzlich richtet sich eine Pressemitteilung an die Presse.
    B) Der Urheber behält in jedem Fall das letzte Wort über die Nutzungsrechte

    Dir begegnet bei der ungefragten Nutzung ein geringeres Risiko, dass Dir die Publikation verwehrt oder gar eine kostenpflichtige Abmahnung ins Haus flattert.

    Eine Frage schadet nicht und dann hast Du eine verlässliche Antwort, mit der du arbeiten kannst.

    Antworten [/forum/index.php?topic=1802&strukturid=1802&action=newEntry]

  4. Re: Pressemitteilungen verwenden

    MuT.+0 -0.12. Februar 2007, 15:03

    Vielen Dank ihr 2!

    Das hilft mir doch schonmal gut weiter!

    Antworten [/forum/index.php?topic=1802&strukturid=1802&action=newEntry]

  5. Re: Pressemitteilungen verwenden

    baumeister.+0 -0.02. April 2007, 20:44

    habe dazu ein urteil gefunden: das übernehmen fremder pressemeldungen ist nicht erlaubt.

    externer Linkhttp://www.e-recht24.de/…/456.html

    Antworten [/forum/index.php?topic=1802&strukturid=1802&action=newEntry]

  6. Hier sollte die Antwort rein...

    RRMM.+1 -0.18. Mai 2010, 21:10

    Ich möchte das obige Thema nochmals aufgreifen, da die Ausgangsfrage nach meiner Meinung nicht geklärt wurde.

    Die folgende Mitteilung (externer Linkhttp://www.e-recht24.de/…/456.html) besagt eigentlich genau das Gegenteil: Es dürfen Pressemitteilungen veröffentlicht werden auf der eigenen Website! Voraussetztung hierfür ist die Angabe der Quelle (siehe auch Bericht: externer Linkhttp://www.e-recht24.de/…/456.html).

    Ich habe hier auch ein Auszug aus Wikipedia gefunden:
    "Urheberrecht
    Pressemitteilungen unterliegen wie alle anderen Werke dem Urheberrecht, können - sofern keine anderen Lizenzregelungen getroffen werden - jedoch aufgrund der aus dem Zweck ergehenden konkludenten Einwilligung als fremdes Werk unter Quellenangabe sinnentsprechend veröffentlicht werden.[1] Weiterhin kann der Autor das Werk auch selber unter freiere Lizenzmodelle stellen, um eine weitergehende Nutzung zu ermöglichen."

    Es wäre ziemlich sinnlos Pressemitteilungen zur Verfügung zu stellen (z. B. auf Pressemitteilungsportale oder auf der eigenen Website), wenn diese dann nicht verwendet und veröffentlicht werden dürften. Was würde das für einen Sinn ergeben?

    Antworten [/forum/index.php?topic=1802&strukturid=1802&action=newEntry]

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2019 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz