Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Magazin

 

strohhalm.org / Magazin / Strohhalm / Styleswitcher-Hilfe

Styleswitcher-Hilfe

Die Styleswitcher-Box am rechten Bildschirmrand zeigt das Strohhalm-Standard-Style sowie alle veröffentlichten User-Styles. Die ersten fünf gelisteten CSS-Dokumente werden als Alternative direkt im Quelltext angeboten und können in mordernen Browsern direkt über das Browsermenü ausgewählt werden.

Generell können alle in der Liste aufgeführten User-Styles per Mausklick aktiviert werden. Der ausgewählte Style wird dann in einer Session gespeichert und ist während des gesamten Besuches auf der Seite aktiv (hierzu ist es empfehlenswert, Cookies zu aktivieren, da die Session-ID über die URL evtl. nicht richtig funktioniert). Bei angemeldeten Usern wird der ausgewählte Style im Profil gespeichert, so dass die Auswahl auch über die Dauer des Besuches erhalten bleibt.

Es versteht sich, dass der ausgewählte Style jederzeit durch den User geändert werden kann.

Entwicklung und Abgabe

Jeder registrierte Strohhalm-User kann eine eigene Strohhalm-Oberfläche entwickeln und einreichen. Das Standard-CSS des Strohhalms findet sich unter im Ordner "/css/strohhalm.css". Bilder sollten - sofern möglich - mittels CSS ersetzt werden. Die Wege hierzu sollten bekannt sein. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, Bilder für Styles zu ersetzen. Hierzu muss das Bild denselben Namen wie das Original besitzen.

Mithilfe der Strohhalm-Standard-Vorlagen können eigene CSS-Dokumente entwickelt werden. Für alle Ebenen, Klassen und Elemente können eigene Angaben gemacht werden. Durch die völlige Freiheit sowohl innerhalb des CSS-Dokuments als auch bei dem Entwurf neuer Grafiken stehen dem Strohhalm-Mitglied alle Möglichkeiten zur Entwicklung eigener, neuer Oberflächen zur Verfügung. Es gibt keine Vorgaben die Gestaltung betreffend, allerdings sollte die Strohhalm-Community in irgendeiner Form wiedererkennbar sein. Der Name "Strohhalm.org - Webworker Community" muss verwendet werden. Eine möglichst hohe Crossbrowserkombatibilität sollte angestrebt werden, Fehlfunktionen in einzelnen Browsern führen jedoch nicht zwingend zum Ausschluss.

Das fertige CSS und die verwendeten Bilder (gepackt im ZIP-Format) können unter der eMail baumeister@strohhalm.org [mailto:baumeister@strohhalm.org] eingereicht werden, möglichst mit einer Beschreibung über die Besonderheiten (zu ersetzende Bilder, etc.). Vor der Veröffentlichung führt das Community-Team eine Funktionskontrolle durch. Das Recht, eingereichte Styles abzulehnen, behält sich das Team vor. Die Annahme eines Styles kann unter Umständen etwas dauern.

Diskutieren Sie mit:

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2019 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz