Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Magazin

 

strohhalm.org / Magazin / Software / gnuPG - Email-Verschlüsselung

gnuPG - Email-Verschlüsselung

Was würden Sie sagen, wenn die Regierung beschließt: Ab heute existiert kein Briefgeheimnis mehr. Genau: das wäre ein Skandal. Aber bei Ihren eMails nehmen Sie es hin?

Die provozierende Einleitung soll eins verdeutlichen: die meisten Internet-Benutzer sind sich nicht über das Risiko im Klaren, das Sie mit eMails eingehen. Denn rein technisch ist es extrem einfach, eine eMail-Adresse zu fälschen. So könnte man jederzeit von bill@microsoft.com [mailto:bill@microsoft.com] eine Mail verschicken. Fertige Software hierzu findet sich im Netz überall. Auch ist dies ein gern benutzes Mittel, Spam-Filter auszutricksen.

Es ist aber noch viel mehr möglich: Durch den Fehler, dass die meisten Internet-Benutzer für ihre Mail-Accounts sehr einfache Passwörter verwenden, kann man sich in viele Accounts relativ einfach einloggen und fremde Nachrichten lesen. Auch das Abfangen fremder Nachrichten und verfälschen der Informationen stellt leider kein Problem dar. Von Briefgeheimnis kann also keine Rede sein.

Ein weiterer nicht zu vergessender Punkt: Seit dem 01.01.2005 sind alle eMail-Provider verpflichtet, das Abhören von eMails technisch zu ermöglichen.

PGP und gnuPG

Dabei ist die Lösung so einfach: mittels entsprechender Software können Mails signiert und sogar verschlüsselt werden. Das Prüfen der Echtheit des Absenders oder das Entschlüsseln einer Nachricht kann dann nur noch mit Passwort erfolgen. So ist sich der Sender sicher, dass die Mail auch wirklich nur vom Empfänger gelesen werden kann, der Empfänger ist sich sicher, dass die eMail auch wirklich vom Sender stammt. Letzteres ist gar nicht unwichtig, so wird z.B. geplant, dass Rechnungen, die per Mail verschickt werden, nur vom Finanzamt akzeptiert werden, wenn sie signiert wurden (uns ist derzeit aber noch kein Beschluss bekannt).

Das Prinzip von PGP und gnuPG ist für diesen Artikel nicht interessant. Viel interessanter ist die Nutzung derselbigen. Dabei gehen wir speziell auf die Open Source Lösung gnuPG, die zu PGP kompatibel aber kostenlos ist, ein. Diese Nutzung ist leider alles andere als einfach. Es sei denn, man wird unterstützt. Wir mussten aber nach so einer Unterstützung eine halbe Ewigkeit suchen. Um Ihnen diese Suche zu erleichtern, haben wir Ihnen hier einige Links zusammengestellt, die Ihnen Informationen zu einzelnen Programmen bieten. Für nahezu jedes eMail-Programm gibt es bereits etwas passendes. Verzichten Sie nie wieder auf Ihr Recht des Briefgeheimnisses und nutzen Sie die vorhandenen Möglichkeiten. Informationen zur Verwendung und Installation gibt es auf der entsprechenden Seite, sie können aber auch in unserem Forum posten.

WINDOWS

Outlook Express
GnuPG
(eingebunden in externer LinkWinPT 1.0 [http://www.winpt.org/])
Eudora
GnuPG
(eingebunden in externer LinkWinPT 1.0 [http://www.winpt.org/])
Outlook
GnuPG
externer LinkG-Data [http://www.gdata.de/gpg/download.html] (Freie Software)
Mozilla - Netscape 7
GnuPG
externer LinkEnigmail [http://enigmail.mozdev.org/] (Freie Software)
Thunderbird Mail
GnuPG
externer LinkEnigmail [http://enigmail.mozdev.org/thunderbird.html] (Freie Software)
ICQ (Miranda)
GnuPG
externer LinkGPG plugin [http://www.nortiq.com/miranda/index.php?action=viewfile&id=216] (Freie Software)
ICQ
PGP 6.5
externer LinkPGP-ICQ [http://www.samopal.com/soft/pgpicq/download.php] (Freeware)
Pegasus Mail
GnuPG
externer LinkQDGPG [http://community.wow.net/grt/qdgpg.html] (Freie Software)
Becky!
GnuPG
externer LinkBkGnuPG [http://hp.vector.co.jp/authors/VA023900/gpg-pin/index_en.html] (Freeware)

LINUX

KMail (KDE)
GnuPG - PGP 2 / 5
(in KMail eingebunden)
Mozilla - Netscape 7
GnuPG
externer LinkEnigmail [http://enigmail.mozdev.org/] (Freie Software)
Thunderbird Mail
GnuPG
externer LinkEnigmail [http://enigmail.mozdev.org/thunderbird.html] (Freie Software)
Evolution
GnuPG
(in Evolution eingebunden)
Pine
GnuPG - PGP 2 / 5
externer Linkpgp4pine [http://pgp4pine.flatline.de/] / externer Linkpgpenvelope [http://pgpenvelope.sourceforge.net/] (Frei)
Gnus/Emacs
GnuPG - PGP 2 / 5
externer LinkMailcrypt [http://mailcrypt.sourceforge.net/] (Freie Software)
Mutt
GnuPG - PGP 2 / 5
externer LinkMutt [http://www.mutt.org/] (Freie Software)

MAC OS X

Apple Mail
GnuPG
externer LinkGPGMail [http://www.sente.ch/software/GPGMail/]
Entourage
GnuPG
externer LinkEntourageGPG [http://entouragegpg.sourceforge.net/] (Freie Software)
Eudora
GnuPG
externer LinkEudoraGPG [http://mywebpages.comcast.net/chang/EudoraGPG/] (Freie Software)
Mozilla - Netscape 7
GnuPG
externer LinkEnigmail [http://enigmail.mozdev.org/] (Freie Software)
Thunderbird Mail
GnuPG
externer LinkEnigmail [http://enigmail.mozdev.org/thunderbird.html] (Freie Software)
Mailsmith
GnuPG
externer LinkMailsmith-GPG [http://alex.primafila.net/Mailsmith-GPG/]

Quelle: externer Linkhttp://www.thunder-2000.com [http://www.thunder-2000.com]

Diskutieren Sie mit:

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2018 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz