Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Archiv

 

strohhalm.org / Archiv / Software / Eintrag lesen

Was mach ich nun?

  1. Was mach ich nun?

    djTeufel3000 24. April 2001, 18:53

    Naja hab vor kurzem ne HP gebaut hab schon 100x das Layout geändert und nun gab es einen Virus der die HP gelöscht hat auch nicht das Problem das problem ist: Ich hab ein Bild von mir darauf! Und bei den IE6 kommt oben so ein kästchen wo mann dann das bild abspeichern kann aber das will ich ja nicht das andere mein Bild speichern können! Wie kann ich die speicherung meines Bildes KOMPLETT verhindern? Ich hoffe das mir schnell jemand Antwortet!

  2. Re: Was mach ich nun?

    Kurti 24. April 2001, 19:04

    Hi Teufel!

    Das Speichern von Bildern, die Du ins Web stellst kann man NICHT verhindern. Sie befinden sich im Cache auf der Platte des surfers. Du kannst es nur erschweren...:

    Erstelle eine Tabelle, Hintergrundbild ist das Bild welches Du schuetzen willst. in die Tabelle selbst kommt ein blindgif (auf gewuenschte Groesse gezoomt). Will nun jemand das Bild speichern kann er das cuauch... und freut sich... solange bis er es anschaut.. ;)

    Allerdings ist das keine Hilfe wenn der Surfer in den Quelltext der Site schaut und den Schwindel aufdeckt.

    UND: nicht alle Browser koennen Hintergrundbilder in Tabellen anzeigen!

    Du kannst so die Toolbar abstellen:

    http://www.ideenreich.com/trickkiste/tricks35.shtml

    Ansonsten gibts noch ein zwei teure Software Pakete mit denen man Applets erstellen kann.

    Aber alles Hilft nichts gegen einen Screenshot...

    Das ist nun mal das Web...

    Kurti

  3. Re: Was mach ich nun?

    CyberTom 24. April 2001, 19:19

    nicht zu vergessen es gibt auch noch Software mit denen man sich das Web oder die komplette Seite downloaden kann MIT Bildern tja hilft alles wenns wer haben will dann bekommt er's außer er is halt ein blutiger Anfänger.

  4. Re: Was mach ich nun?

    Karsten 25. April 2001, 09:00

    Hallo djTeufel,
    da muss ich Kurti Recht geben. Waas man beim Surfen sieht ist NIE DAS ORIGINAL, es ist IMMER EINE KOPIE, die im Arbeitsspeicher (Cache) des Rechners des Surfers geladen wurde. Deshalb kann es keinen Kopierschutz für Bilder und Texte geben.
    Die Tipps, die Kurti vorgeschlagen hat, sind ok, aber gegen jemanden, der unbedingt etwas von einer Homepage klauen will, nützt das wenig.

  5. Re: Was mach ich nun?

    Teebeutel 26. April 2001, 01:21

    Mit einem Javaapplet geht es schon glaub ich. Ist aber vielzuviel Aufwand. Das Bild müsste in das Java einprogrammiert werden. Hast du codierte Botschaften im Bild oder wieso ist das so wichtig:-)

    PS: Verbessert mich wenn ich irre würd mich nämlich auch interessieren ob Bilder in Javaapplets kopierbar sind.

  6. Re: Was mach ich nun?

    Kurti 26. April 2001, 03:57

    Hi!

    Es gibt eine Software, die das realisiert, frag mich aber nicht, wie die heiss. Soll einiges kosten.

    Eine Moeglichkeit waere noch in die Bilder ein Digimarc-Wasserzeichen einzufuergen. Hindert zwar nicht am Klau, schreckt aber vielleicht ab..

    Kurti (Gute Nacht! ;))

  7. Re: Was mach ich nun?

    cents 28. April 2001, 12:59

    Als Ergänzung noch zu den anderen Antworten: Du könntest das Bild in ein Flash-Movie verpacken und dann das .swf in die HP einfügen. Über's Kontext-Menü kommt man dann auch nicht mehr an den "Speichern unter..."-Befehl ran. Im Cache des Users ist es natürlich trotzdem noch und er könnte immer noch einen Screenshot machen. Nachteil ist außerdem, dass nur Nutzer mit Flash-Plugin das Bild sehen können (das haben zwar die meisten, aber sinnig ist es nicht, ein einzelnes Bild in ein Flash zu verpacken).

    Außerdem finde ich diese Einstellung nicht gut, alle Inhalte schützen zu wollen. Du veröffentlichst etwas; wenn Du nicht willst, dass Dein Bild nicht um die Welt geschickt wird, dann stell' keine Homepage ins Netz.


    Gruß,
    Stefan

  8. Re: Was mach ich nun?

    Mister Vile 29. April 2001, 01:34

    Eine Diskussion erübrigt sich eigentlich, es gibt keine Chance, Bilder zu schützen. Diese kann man IMMER kopieren, sobald sie auf irgendeinem Weg zur Anzeige gelangen: PrintScreen-Taste und fertig.

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2019 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz