Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Archiv

 

strohhalm.org / Archiv / Software / Eintrag lesen

Mini DVD mit Menü brennen?

  1. Mini DVD mit Menü brennen?

    Pauli 30. September 2004, 10:53

    Hi,

    für eine Schularbeit muss ich 3 Videos zeigen, meine Idee war das auf eine DVD zu packen mit nem kleinen Menü zum auswählen.

    Nun hab ich aber (noch) keinen DVD-Brenner und sowas noch nie gemacht.


    Frage:

    Kann ich auf eine MiniDVD überhaupt ein Menü draufpacken und wie (bzw mit was) brenn ich eine "MiniDVD mit Menü" (eine 30Tage Trial würde mir erst mal genügen)?

    Das ganze sollte an einem nicht allzu neuen DVD Player in der Schule abspielbar sein.


    Pauli

  2. Re: Mini DVD mit Menü brennen?

    Pauli 30. September 2004, 11:20

    [Nachtrag]
    Wie kompatibel sind MiniDVDs? Ich meinte, dass sie nicht auf allen DVD Playern laufen.

    Kann ich auch ein Menü für eine (S)CVD erstellen?

    Paulo

  3. Re: Mini DVD mit Menü brennen?

    Ministry 30. September 2004, 16:59

    Hi,

    MiniDVDs mit Menü kannst du z.B. mit Ulead DVD PowerTools erstellen:
    externer Linkhttp://www.ulead.de/dws/trial.htm

    oder mit DVDLab:
    externer Linkhttp://www.tucows.com/preview/341131.html

    Allerdings spielen nur sehr wenige Standalone-Player die Teile ab, meistens erkennen sie aus einer CD-R automatisch eine (S)VCD.

    Wenn du weisst, welcher Player bei euch in der Schule steht, kannst du hier gucken, welche Formate er verträgt:

    externer Linkhttp://www.videohelp.com/dvdplayers.php

    Einfache / vorgefertigte Menüs für SVCDs kannst du z.B. mit Nero oder mit WinOnCD > V 3.7 machen oder für komplett eigene Menus wieder die Ulead PowerTools.

    Viel Erfolg

  4. Re: Mini DVD mit Menü brennen?

    Pauli 30. September 2004, 18:15

    Hi,

    erst mal vielen Dank!

    > Einfache / vorgefertigte Menüs für SVCDs kannst du z.B. mit Nero oder mit WinOnCD > V 3.7 machen oder für komplett eigene Menus wieder die Ulead PowerTools.


    Also das heißt, es gibt eine Möglichkeit, ein halbwegs manierliches eigens Menü auf ne (S)VCD zu packen (also n BG Bild, Positionierung der Auswahlbuttons und bei "onmouseover" - also wenn man gerade drauf ist nen Buttonwechsel)?

    Das wäre nämlich sehr toll :-)

    Pauli

  5. Re: Mini DVD mit Menü brennen?

    Tobias 30. September 2004, 19:29

    Moin!

    Warum suchst du dir nicht jemanden mit Mac OS X und iDVD? Dann kannst du das ganze ziemlich professionell aufziehen und auf allen DVD-Playern abspielen.

    Gruß,
    Tobias

  6. Re: Mini DVD mit Menü brennen?

    V!perst@r 30. September 2004, 21:34

    Für Menüs könnte ich noch das Programm Multi Install empfehlen, welches sogar Freeware ist. Das Programm kann man auf externer Linkhttp://www.nikse.dk/ herunterladen.

  7. Re: Mini DVD mit Menü brennen?

    Pauli 02. Oktober 2004, 23:28

    Allen erst mal vielen Dank.

    Ich hab das jetzt bei meiner Schwester mal mit den UleadPowerTools auf ne DVD+R gebrannt (Mini-DVD unterstützen mir zuwenige Player).

    Pauli

  8. Re: Mini DVD mit Menü brennen?

    Pauli 11. Oktober 2004, 21:43

    Nochmals Vielen Dank. Am letzten Donnerstag hielt ich diese Schularbeit und hab dafür auch 15 Punkte bekommen :-) (zählt als volle Klausur!).

    Danke an alle, Pauli

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2019 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz