Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Archiv

 

strohhalm.org / Archiv / Programmierung Serverseitig / Eintrag lesen

Mails zeitgesteuert verschicken

  1. Mails zeitgesteuert verschicken

    sloppi 13. Dezember 2004, 16:05

    Hallo zusammen.

    Ich habe eine Anforderung, dass Pressemitteilungen zeitgesteuert und automatisch verschickt werden sollen.

    Die Nachricht wird mit einer Veröffentlichungszeit eingegeben. Anhand dieser Zeit wird die Meldung dann auf der Webseite angezeigt. Soweit kein Problem. Das Verschicken an eine Mailingliste (die von Mal zu Mal variiert) geschieht bisher manuell.

    Nun soll zu gegebenem Zeitpunkt die Mail automatisch verschickt werden. Ich habe beim Hoster schon angefragt, ob ich CronJobs einrichten kann, aber wenn ich das richtig sehe wird dieser zu einem FEST vorgegebenem Zeitpunkt ausgeführt, oder?

    Wie kann ich denn sowas realisieren?

    Danke für alle Tipps.

    Grüße, sloppi

  2. Re: Mails zeitgesteuert verschicken

    BeneM.lu 13. Dezember 2004, 17:16

    Du könntest einen cronjob einrichten, der alle X Minuten ein Script aufruft, das prüft, ob grad ein Mailing raus muss, und diese dann gegebenenfalls versendet.

    greetz
    BeneM

  3. Re: Mails zeitgesteuert verschicken

    error404 14. Dezember 2004, 09:27

    Hi,
    also ein CronJob wird immer dann ausgeführt wenn du Ihn einplanst. Ein anderer Trick wäre, das Script welches die Mails versendet von einem anderen Server aus auf dem du Jobs einplanen kannst (vieleicht sogar dein eigener Rechener) aufzurufen, das kannst du Theoretisch auch über nen Socket oder nen Simplen GET machen.

    Noch ein Lösungsansatz wäre über nen Job Das PHP Script auf der Shell zu starten... (wenn du einen Shell account hast). Das bringt dir a) eine Bessere steuerung des scripts und b) mehr sicherheit.

    Du siehst.... 1000 wege führen nach rom. Wichtig ist für dich nur dass du nen Cron Job ausführen darfst. Oder du schreibst dir nen agenten *g*..... genug jetzt...

  4. Re: Mails zeitgesteuert verschicken

    webelch 18. Dezember 2004, 11:36

    Hi, wenn doch ohnehin das Anzeigen auf der Webseite zeitgesteuert per PHP abläuft, kannst Du doch in diesem Ablauf auch gleich per mail() die Nachricht an die Liste versenden.

    Ist doch noch einfacher und transparenter in der Programmierung als die Einrichtung im CRON was eh nicht so viele Provider unterstützen

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2018 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz