Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Archiv

 

strohhalm.org / Archiv / Programmierung Serverseitig / Eintrag lesen

HTML PDF = 1 Dokument

  1. HTML PDF = 1 Dokument

    der Koenig 25. November 2004, 16:18

    Hi zusammen,

    gibt es generell die möglichkeit aus einer HTML (oder PHP)-Datei und 2-3 PDF-Dateien, die aus einer Datenbank kommen, quasi auf Knopfdruck ein zusammenhängendes Dokument zu machen? Nach Möglichkeit sollte da wieder ein PDF rauskommen.

    hintergrund: anhand eines aufgefüllten formulars, dass dann in der php-datei angeordnet und schön hingebaut wird und weiteren (variablen) dateien, die als pdf aus der datenbank kommen, soll ein zusammenhängendes dokument erstellt werden, das per mail verschickt werden kann.

    Es geht in erster Linie mehr nach dem OB als nach dem dem WIE, wenn aber eine(r) konkrete links oder ideen hat wäre ich nicht böse.

    gruß

    der Koenig

  2. Re: HTML PDF = 1 Dokument

    jailkey 25. November 2004, 16:37

    Hallo Koenig,
    ich mache das mit OpenOffice unter Linux, hab dort einen PDF-Drucker eingerichtet und führe einfach von der Webanwendung ein paar Konsolen Kommandos aus. Der Drucker gibt dann die angegebenen HTML Seiten als PDF aus.

    Gruß jailkey

  3. Re: HTML PDF = 1 Dokument

    der Koenig 25. November 2004, 16:56

    Hi,

    danke für die antwort. leider ist es so, dass das ein online-tool werden soll, wenn's denn geht... also nix mit lokaler software.

    trotzdem danke.

    Gruß

    der koenig

  4. Free PDF?

    FluteTraverse 25. November 2004, 19:00

    Hallo!

    Hmm, vielleicht hilft Dir FPDF weiter. Man kann mit PHP dynamisch PHP-Dokumente erstellen. Ich bin mir aber unsicher, ob man damit auch vorhandene PDF-Dokumente importieren kann. Wenn das ginge, könntest Du Deine vorhandenen PDF-Dokumente und die Daten für die HTML-Ausgabe zu einem neuen PDF verarbeiten.

    externer Linkhttp://www.fpdf.org/

    Vielleicht wirst Du dort in den Skripten und im Forum fündig.

    Ciao. - Georg

  5. FPDI für FPDF

    FluteTraverse 25. November 2004, 19:27

    Hallo!

    Nachtrag: Aus Neugier schaute ich nach und fand FPDI für FPDF. Damit kann man vorhandene PDFs in ein FPDF-Projekt importieren: externer Linkhttp://fpdi.setasign.de/

    Free PDF: externer Linkhttp://www.fpdf.org/

    Mit diesen beiden PHP-Klassen-Sammlungen sollte man Deine Aufgabe bewältigen können.

    Ciao. - Georg

  6. Re: FPDI für FPDF

    der Koenig 26. November 2004, 10:01

    Hi,

    danke für den tipp, ich werde mir das ansehen und berichten.

    GRuß

    der Koenig

  7. Re: FPDI für FPDF

    jailkey 26. November 2004, 14:36

    @der Koenig
    >leider ist es so, dass das ein online-tool werden soll, wenn's denn geht... also nix mit lokaler software.

    Wenn du einen eigenen Webserver mit root zugriff hast, dann kannst du auch dort OpenOffice installieren.

    Gruß jailkey

  8. Re: FPDI für FPDF

    der Koenig 27. November 2004, 10:18

    > Wenn du einen eigenen Webserver mit root zugriff hast, dann kannst du auch dort OpenOffice installieren.

    HAb ich leider nicht... ;o).
    trotzdem danke.

    Gruß

    der Koenig

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2018 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz