Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Archiv

 

strohhalm.org / Archiv / (X)HTML & CSS / Eintrag lesen

Wie geht das?

  1. Wie geht das?

    Muckiy 18. Dezember 2004, 22:08

    Wenn man auf einen Link zeigt, wird unten im Fenster der Link gezeigt, auf den verwiesen wird. Kann mann da auch einen beliebigen Text einfügen? Wenn ja, wie.

  2. Re: Wie geht das?

    Juggler 18. Dezember 2004, 22:19

    > Wenn man auf einen Link zeigt, wird unten im Fenster der Link gezeigt, auf den verwiesen wird.
    Das macht mein Browser so, und da gibt es nichts, was du dagegen tun kannst!

    > Kann mann da auch einen beliebigen Text einfügen? Wenn ja, wie.
    Es geht mit JavaScript, indem du window.status änderst. Aber bedenke: viele User wollen da lesen, wo der Link hinführt und nicht irgendwas anderes lesen.
    Machen kann man vieles, aber ob es sinnvoll ist...
    Ich jedenfalls will da nichts anderes lesen, und ich werde da auch nichts anderes lesen müssen, weil mein Browser so eingestellt ist, dass window.status nicht verändert werden darf!

    MfG
    Juggler

  3. Re: Wie geht das?

    Pedrito 18. Dezember 2004, 23:51

    Es gibt da so einige Dinge, die man machen kann, aber nicht machen soll und nur macht, wer sich über alle Regeln der Usability und Netiquete hinwegsetzt und sich damit als Bastler outet.

    Rechter Mausclick verhindern und Statuszeile missbrauchen gehören dazu. Und mal im Ernst, nur der Profisurfer achtet überhaupt auf die Statuszeile, der weiss aber auch so, wie man navigiert und braucht diese vor allem auf sonst unbenutzbaren Seiten.

    mfG

    Pedrito

  4. Re: Wie geht das?

    Juggler 19. Dezember 2004, 00:01

    > Und mal im Ernst, nur der Profisurfer achtet überhaupt auf die Statuszeile
    Da hab ich aber andere Erfahrungswerte...
    Bei uns im Verein zum Beispiel ist einer, der nun wirklich kein Profi ist. Nichtmal Vielsurfer. Der hat sich mit mir andere Seiten angeschaut. Das eine davon den Statuszeilentext verändert hat ist ihm sofort aufgefallen und hat ihm gar nicht gefallen.

    Häufig werden solche Sachen gemacht wegen "schaut mal, was ich kann" - bewirkt aber meistens genau das Gegenteil: kommt amateurhaft und überhaupt nicht professionell rüber.

    MfG
    Juggler

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2019 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz