Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Archiv

 

strohhalm.org / Archiv / (X)HTML & CSS / Eintrag lesen

Hintergrundbild

  1. Hintergrundbild

    Märry 24. April 2001, 08:43

    Kennt jemand den Script, wie ich ein Hintergrundbild NICHT unendlich wiederhole, sondern nur einmal, und zwar an eine bestimmte Stelle platzieren kann!
    Dankbar für Tipps!

  2. Re: Hintergrundbild

    Kurti 24. April 2001, 10:36

    Hi!

    schau mal hier:
    http://www.ideenreich.com/trickkiste/tricks22.shtml

    und hier:

    http://www.ideenreich.com/trickkiste/tricks70.shtml

    Kurti

  3. Re: Hintergrundbild

    Märry 25. April 2001, 08:39

    Super, danke. Ich habe auch schon bei SELFHTML.de geschaut. Irgendwie gehorcht mir mein Rechner aber nicht. Trotz Eingabe von norepeat ist der Bildschirm voll mit der Wiederholung des Hintergrundbildes. Ich habe die Eingabe im internen css. Ist das falsch? Wäre so schön, wenns klappen würde. DANKE!

  4. Re: Hintergrundbild

    sunflyer 25. April 2001, 14:45

    Hmm... habe ideenreich-tipp jetzt nicht gelesen, aber so geht's:

    <style type="text/css">
    <!--
    body {
    background-image: url(image.gif);
    background-repeat: no-repeat;
    }
    -->

    Wenn dir der Browser nicht gehorcht, ist er vielleicht zu alt dazu.
    </style>

  5. Re: Hintergrundbild

    -St@rSheriff- 26. April 2001, 20:55

    Moin Moin,
    da hab ich auch ne Frage zu:
    Is es möglich, bei ner Seite mit FRames ein Hintergrundbild so auszurichten, das man den übergang nicht sieht??? Ausser die FRamebreite zu verstellen???
    Wäre dankbar für Tipps

    cu -St@rSheriff-

  6. Re: Hintergrundbild

    tomlebon 27. April 2001, 10:13

    Hallo!

    Ich würde zuerst mal die Frames definieren (die breite oder höhe nicht in % angeben). Wenn du mit Photoshop arbeitest, mach dein Hintergrundbild (Origianalgrösse!) und Slice (im ImageReady) es dann in die entsprechenden Framegrössen und bindest die Bilder als Hintergrundbild in die entsprechenden Frames.

    Gruss...tomlebon

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2019 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz