Strohhalm

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Privat

 

Anmelde-Formular



Als Strohhalm-Mitglied registrieren.

 

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Sprung zu Navigation. Sprung zu Privat. Sprung zu StyleSwitcher. Sprung zum Inhalt.

Archiv

 

strohhalm.org / Archiv / (X)HTML & CSS / Eintrag lesen

Browsercache umgehen

  1. Browsercache umgehen

    Sternchen 24. April 2001, 09:22

    Hallo!

    Gibt es in HTML / Javascript / CSS eine Möglichkeit, mit der ich verhindern kann, das Bilder oder Teile einer Webseite in den lokalen Browsercache geladen werden?

    Ich hab mal was von dem Befehl <nocache> oder <no cache> gehört, aber darüber finde ich in SelfHTML nix.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Danke


    Sternchen

  2. Re: Browsercache umgehen

    Kurti 24. April 2001, 10:31

    Hi Sternchen!

    Ich befuerchte, das wirst Du nicht verhindern koennen!

    Der Browser muss die daten ja irgendwo festhalten zum lesen.

    das metatag nocache verhindert nur, dass die Site beim erneuten lesen nicht aus dem Cache ausgelesen wird, sondern auf jeden fall neu ausm Web geholt wird.

    Die Sache mit den Bildern, die niemand kopieren soll (ich denke mal, dass Du hierauf aus bist ;)) haben wir gerade im Fido in der html.ger in der Mangel...

    Bilder der Oeffentlichkeit zugeanglich zu machen und dann zu erwarten, dass sie nicht "geklaut werden haut nicht hin...

    Das waere auch imho gegen die Philosophie des Netzes...

    Kurti

  3. Re: Browsercache umgehen

    Dietmar 24. April 2001, 12:59

    Bedingt zuverlässig, aber es gibt etwas:

    <META HTTP-EQUIV="PRAGMA" CONTENT="no-cache">
    <META HTTP-EQUIV="CACHE-CONTROL" CONTENT="no-cache">
    <META HTTP-EQUIV="EXPIRES" CONTENT="0">

    Quellen:
    http://www.rabich.de/faq/fragen_und_antworten/f007.htm
    http://www.rabich.de/expertenforum/kopierschutz/index.html

  4. Re: Browsercache umgehen

    Karsten 24. April 2001, 15:22

    Hallo Kurti,
    Du hast Recht. Was man auf seinem Computer sieht, ist nur eine Kopie der Dateien (Bilder, Texte), die auf dem Server sind. Insofern findet beim bloßen Ansehen einer Webseite schon das Kopieren statt. Und dagegen läßt sich beim besten Willen nichts unternehmen.

  5. Re: Browsercache umgehen

    Kurti 24. April 2001, 18:55

    Hi Karsten!

    Danke dass Du mir zustimmst! ;-)

    Kurti

  6. Re: Browsercache umgehen

    Dietmar 25. April 2001, 07:40

    Ich habe mich bezüglich des Themas Kopierschutz, Cache und Bilder etc. umgesehen und habe dabei einen wirksamen Kopierschutz gerade wg. der Bilder gefunden. Über die Qualität will ich mich allerdings nicht auslassen.

    Gönnt euch doch mal einen Blick auf die Seiten von http://www.alchemedia.com/ oder http://www.vyou.com/ . Es wird ein Plugin für die Darstellung genutzt. Es geht noch nicht einmal mehr der Screenshot von der Seite.

    Aber wie gesagt, über die Qualität und die Vor- und Nachteile diese Lösung will ich mich hier nicht auslassen.

    Die Infos dazu habe ich zusammengetragen unter
    - http://www.rabich.de/expertenforum/kopierschutz/index.html

 
Nach oben springen

.(c) 2002 - 2019 strohhalm.org Community.Server powered by Manitu.Software powered by Mathias Bank
.Impressum + Team.Datenschutz